Zurück zu den Produkten

IsoTek V5 Aquarius Netzfilter

  • Aquarius-v5-Silver-front.png
  • Aquarius-v5-black-front.png
  • Aquarius-v5-black-back.png
  • V5Aquarius-concept-right-side-top2.jpg
Isot_Logo.png

ISOTEK V5 AQUARIUS

Der Name Aquarius ist seit Jahren fester Bestandteil des Produkteportfolio von IsoTek. In seiner neusten Generation bringt er viel Neuerungen und Verbesserungen.  

Die Anschlussvielfalt wurde vom EVO3 Aquarius übernommen und um einen weiteren Speziellen Link Anschluss erweitert. Der IsoTek V5 Aquarius holt mehr aus Ihrer Anlage. Sie werden Ihre Musik mit mehr Facetten und Tiefe erleben.

Preis 2890.- Fr.

Silber - Schuko / ab Lieferantenlager

NEUES LEVEL

Eigentlich müsste der V5 Aquarius eher Sigmas heissen, denn die klanglich lässt er seinen Vorgänger an der Ampel stehen. Er spielt weitaus feiner, knackiger und kontrollierter als der EVO3 Aquarius. Einen faireren Kontrahenten findet er eher im EVO3 Sigmas.

Schafft es dennoch auch dem EVO3 Sigmas in gewissen Disziplinen eine Nasenlänge voraus zu sein. Gerade bei der Dynamik packt der V5 Aquarius beherzt zu und verleiht der Musik Schwung, Druck und ein Detailreichtum, das schlicht und ergreifend nur noch Freude bereitet.

NEUES INNENLEBEN

Die Leiterbahnen auf den Platinen wurden um 35% vergrössert. Dadurch kann jetzt mehr Strom ungehindert übertragen werden. Zudem gibt IsoTek an, dass sie den Gleichstromwiderstand um 25% senken konnten. Neu liegt dieser Widerstand nahe am Ideal von null Ohm.

Diese Verbesserung bringt wiederum klangliche Vorteile, durch den nahezu inexistenten Gleichstromwiderstand verbessert sich die dynamische Musikwiedergabe.

FILTERNETZWERK

Die Filternetzwerke im IsoTek V5 Aquarius dienen der Eliminierung von Gleich- und Gegentaktstörungen. Diese Störungen werden über die Luft durch Wi-Fi, Bluetooth etc. und über unser Stromnetz verteilt.

Hier leisten die Filternetzwerke im V5 Aquarius grossartige Dienste und reduzieren die Funkeinstreuungen um gut 60 dB. Damit werden die hörbaren Verzerrungen, die durch die Einstreuungen entstehen, drastisch minimiert. Ein Schleier lüftet sich von der Musik. Sie hören mehr Details, Nuancen und das Klanggeschehen wirkt bedeutend ruhiger und gelöster.

 

V5Aquarius-front-fenster-cut.jpg

SECHS IN EINS

Eigentlich besteht der IsoTek V5 Aquarius aus sechs Stromreinigern, denn jeder einzelne Anschluss besitzt sein eigenes Reinigungsnetzwerk. Vier Anschlüsse sind speziell für Quellgeräte, wie Streamer, CD-Player, Vorstufen etc. optimiert. Dank einer ausgeklügelten Schaltung passt sich das Filternetzwerk automatisch an das angeschlossene Gerät an.

Die beiden Hochstromausgänge sind für die saubere Versorgung von leistungshungrigen Geräten ausgelegt. An ihnen finden Verstärker, Aktiv-Subwoofer, oder Aktiv-Lautsprecher die idealen Bedingungen, um ihr Potenzial zu entfalten.

Aquarius-v5-black-back-top.png
Aquarius-v5-black-front2-CUT.png

VERLINKT

Neu verfügt der IsoTek V5 Aquarius über einen Link Anschluss. Über ihn kann ein weiterer IsoTek Netzfilter direkt mit der Steckdose verbunden werden. Dies ist praktisch, wenn sich die Ansprüche an die Stromversorgung ändern und man ausbauen möchte.

Dank dieses Link Anschlusses braucht keine zusätzliche Leitung an die Haussteckdose gelegt werden. Zum Beispiel kann als Ausbauschritt ein EVO3 Titan mit dem Link verbunden werden, um noch mehr Power für Endstufen und Verstärker bereit zu stellen.

V5Aquarius-back-poweroutlet.jpg
TECHNISCHE DATEN

Reduziert Funkeinstreuungen um 60 dB

Vollständig sternbasierter Aufbau

Vier dezidierte Anschlüsse für Quellgeräte mit adaptivem Filter

Unabhängige Anschlüsse mit eigenem Filternetzwerk

Zwei niederohmige Hochstromanschlüsse (16 Ampere) für Verstärker, Endstufen etc.

System Link Dose

81'000 A Kurzschlussschutz

Innenverkabelung aus versilbertem OCC Kupfer

Jetzt live bei Audio-Forum erleben
Hörtermin vereinbaren

Passende Produkte